Image and video hosting by TinyPic
Shoutbox
Willkommen: Die ersten Mitglieder sind angemeldet - an diese noch einmal ein Herzliches Willkommen! Neue Mitglieder sind natürlich immer sehr gern gesehen! :) RPG Informationen: Das erste RPG für alle ist eröffnet, auch die ersten Privaten RPG's laufen schon :] <3 Aktuell Da dieses Forum erst seit einiger Zeit ein Longplay ist, hoffe ich, dass es gut funktionieren wird :]

#736

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 12.03.2013 19:39
von Larumyo • 684 Beiträge

Ich weiß es nicht.. Besorgt legte sich ihre Hand auf ihren Bauch. Ob sich die... Gesetze verändern würden? Müsste sie das Kind... töten? Das gab es schließlich - zumindest gab es Gerüchte. Aber das wollte sie nicht!


nach oben springen

#737

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 12.03.2013 19:42
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto bemerkte ihre Angst, ihre Unsicherheit und legte einen Arm um sie, die hand auf dem Bauch ruhend. Dir und dem Kind wird nichts passieren machte sie sofort klar, das würde sie nicht zu lassen, unter keinen Umständen. Ihr egal ob es nicht ihr Kind war. Sie liebte Limari und dazu gehörte auch das Kind und wenn es da war, dann würde Kallisto keinen Unterschied machen, sie würde auf es aufpassen wie auf ein leibliches.

nach oben springen

#738

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 12.03.2013 19:46
von Larumyo • 684 Beiträge

Aber... wie willst du mich vor dem Gesetz beschützen?, fragte sie nach. Sie wollte ihrer Freundin ja so gerne glauben - aber wie? Kallistos Körper heilte nicht mehr so schnell wie früher... sie konnte es nicht riskieren verletzt zu werden. Und davor wollte Limari sie beschützen.


nach oben springen

#739

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 12.03.2013 20:13
von Granberia • 661 Beiträge

Welches Gesetzt sollte uns denn aufhalten können? fragte sie nun lächelnd. Ihr fiel keines ein auf das sie keine Lösung hätte. Zwar wusste sie das sie sich erstmal zurückhalten musste, doch für Limari und das Baby würde sie kämpfen zur Not.

nach oben springen

#740

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 12.03.2013 20:17
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari zuckte die Achseln. Woher sollte sie wissen, was für Gemeinheiten sich die Obersten wieder ausdachten? Vielleicht gab es auch Verbesserungen - aber das war ja bekanntlich selten.


nach oben springen

#741

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 12.03.2013 20:20
von Granberia • 661 Beiträge

Sie lächelte liebervoll und zog sie näher um etwas zu kuscheln. Wir werden sehen was kommt, aber egal was es ist, wir machen einfach das beste drauß meinte sie nun einfach und strich ihr sanft über den Bauch.

nach oben springen

#742

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 12.03.2013 20:28
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari lehnte sich, wiedereinmal, haltsuchend an Kallisto. Langsam nickte sie. Etwas anderes würde ihr ja nicht übrig bleiben... und dem Kind zuliebe würde sie das machen.


nach oben springen

#743

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 12.03.2013 20:32
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto grinste zufrieden und nahm sie erneut an di Hand. Sie Schriftrolle nahm sie aber mit, versteckte diese unter ihren Klamotten. Es wurde Zeit den Weg nach Hause endlich fertig zu führen. Diesmal ohne unterbrechung kamen sie auch schon sehr bald an.

nach oben springen

#744

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 13.03.2013 16:48
von Larumyo • 684 Beiträge

Leicht lächelte Limari zurück. Sie wollte stark sein - und sie versuchte es.
Die gewohnte Umgebung der Gilde nahmen ihr ein wenig ihrer Angst - hier war sie zu Hause.. so schwierig das Leben auch war.


nach oben springen

#745

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 13.03.2013 17:54
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto lief zum Wohnhaus. Wollen wir noch in mein oder dein Zimmer etwas ausruhen? Du wirktest gestern ziemlich ausgepowert fragte sie und grinste leicht. Sie wollte Limari nur ein bisschen deswegen necken.

nach oben springen

#746

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 14.03.2013 16:49
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari folgte ihrer Freundin einfach. Sie nickte und meinte: in deins!. Die leichte Neckerei ließ sie unbeantwortet... was sollte sie darauf auch antworten?


nach oben springen

#747

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 14.03.2013 19:38
von Granberia • 661 Beiträge

Etwas verwirrt sah Kallisto zu ihr, ging aber diesen Weges. Wieso mein? Ich meine...es ist so kahl und trist, ich dachte ehrlich gesagt du magst es nicht fragte sie nach, öffnete es aber bereits und ließ Limari eintreten. Sie schloss die Tür und zog die Rolle hervor, warf sie auf den Schreibtisch.

nach oben springen

#748

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 14.03.2013 20:36
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari zuckte mit den Schultern. Mir war danach.., erklärte sie.
Vielleicht wollte sie aber auch nur nicht in dem Zimmer schlafen, in dem sie so sehr um Hermes geweint hatte..


nach oben springen

#749

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 14.03.2013 20:42
von Granberia • 661 Beiträge

Verstehe...vielleicht sollte ich mein Zimmer etwas anders gestalten? bemerkte sie. Insgeheim erhoffte sie sich natürlich das Limari öfters zu ihr ins Zimmer kommen würde.

nach oben springen

#750

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 14.03.2013 20:45
von Larumyo • 684 Beiträge

Das musst du entscheiden, erklärte sie lächelnd. Schließlich musste sich haptsächlich Kallisto in ihrem Zimmer wohl fühlen.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dey
Forum Statistiken
Das Forum hat 109 Themen und 3099 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 25 Benutzer (15.05.2013 15:16).