Image and video hosting by TinyPic
Shoutbox
Willkommen: Die ersten Mitglieder sind angemeldet - an diese noch einmal ein Herzliches Willkommen! Neue Mitglieder sind natürlich immer sehr gern gesehen! :) RPG Informationen: Das erste RPG für alle ist eröffnet, auch die ersten Privaten RPG's laufen schon :] <3 Aktuell Da dieses Forum erst seit einiger Zeit ein Longplay ist, hoffe ich, dass es gut funktionieren wird :]

#541

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 21:25
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto sah zu der schlafenden Vampirin und überlegte kurz, dann beugte sie sich hinab und gab ihr einen kurzen Gute-Nacht-Kuss. Danach schloss sie selbst die Augen, eigentlich um zu schlafen, doch das wollte ihr nicht wirklich gelingen.

nach oben springen

#542

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 21:37
von Larumyo • 684 Beiträge

Die Vampirin war unruhig, murmelte ab und an undeutlich im Schlaf. Worum es genau ging konnte man nicht erkennen, ihr Gesicht verriet aber, dass sie sich nicht gerade wohl fühlte in ihrer Haut, dass sie Schuldgefühle plagten...

(kommt eig. der Doc irgendwann? *neugierig*)


nach oben springen

#543

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 21:41
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto sah ab und an zu ihr, bemerkte den Gesichtsausdruck und sah etwas traurig zur Seite. Sie dachte sie wäre daran Schuld, sie machte sich Vorwürfe. Nun konnte sie erst recht nicht schlafen und bleib wach liegen. Von ihrer Langeweile wurde sie erlöst als der Arzt endlich mal wieder kam um nach dem rechten zu sehen. Wie geht es dir? fragte er leise, bekam nur ein seufzen zur Antwort.

(nagut xD)

nach oben springen

#544

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 21:55
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari würde den Arzt wohl verschlafen - obwohl sie so unruhig war. Die beiden waren so ruhig.. und obwohl Limari die beiden bemerkte konnte - wollte - sie sich nicht der Traumsituation entziehen.


nach oben springen

#545

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 22:00
von Granberia • 661 Beiträge

Vorsichtig entzog sich Kallisto der schlafenden Limari und zog sich am Oberkkörper aus. Den verband löste der Arzt und sah auf die Wunde. Das ist seltsam, die Wunde ist immernoch offen bemerkte er verwirrt. Er nahm eine salber und schmierte sie drauf, Kallisto war von dem Brennen ganz und gar nicht begeistert. Dann verband der Arzt es und die Salbe wurde regelrecht in die Wunde gedrückt, Kallisto balle ihre Hände zu Fäusten.

nach oben springen

#546

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 22:11
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari, die durch die Bewegung nun doch auf ihrem Schlaf geholt wurde, öffnete müde die Augen. Nach diesem Schlaf war sie aber alles andere als erholt - zumal dieser ja nicht lange gedauert hatte.
Als sie den Arzt entdeckte lächelte sie kurz, kuschelte sich dann aber lieber wieder in die Decke.


nach oben springen

#547

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 22:15
von Granberia • 661 Beiträge

Keiner der beiden bemerkte wie Limari aufwachte, sondern unterhielten sich leise weiter. Wenn es nicht heilt machst du nicht mehr lange meinte der Arzt leise zu ihr. Sie nickte nur, das wusste sie auch selbst. Doch sie hatte bereits eine Methode gefunden, sie musste nur die Gelegenheit zum Einsatz bekommen.

nach oben springen

#548

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 22:21
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari schloss die Augen, hörte aber zu. Sie verkrampfte sich, als der Satz vom Arzt in ihr Gehirn drang und sie diesen schließlich auch verstand.. was kurz dauerte.


nach oben springen

#549

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 22:26
von Granberia • 661 Beiträge

Der Arzt sah etwas besorgt zu Kallisto. Ich hab schon was womit ich mir solange behelfe bis ich einen richtigen Weg gefunden hab meinte sie dann und lächelte. Dann geriet sie ins Überlegen. Der Arzt kannte diese Gesichtsausdruck. Oh Nein! Du brauchst gar nicht berechnen wieviel du leisten musst um den nächsten aus den Vekehr zu ziehen meinte er sofort. Aber der Anführer- NEIN! wiedersprach der Arzt ihr noch im Satz. Sie seufzte und verdrehte die Augen.

nach oben springen

#550

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 22:30
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari, die schließlich eh wach war, schaltete sich müde ein. Kallisto, das ist zu gefährlich!, meinte sie leise in die Stille hinein, die entstanden war und schlug die Augen wieder auf.


nach oben springen

#551

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 22:38
von Granberia • 661 Beiträge

Verwirrt sahen die beiden zu Limari. Du bist ja doch wach, hab ich dich geweckt? Tut mir leid, dabei bin ich extra vorsichtig aufgestanden entschuldigte sich Kallisto voreilig. Sie gab sich shcnell geschlagen als Limari es sagte und schwieg nun, dann würde sie eben erstmal nicht auf den Leiter hören.

nach oben springen

#552

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 22:40
von Larumyo • 684 Beiträge

Nein.. Doch. Aber nur, weil ich nicht tief geschlafen habe, erklärte Limari und lächelte beruhigend, aber müde. Erleichterung durchströmte sie aber, als Kallisto sich geschlagen gab.


nach oben springen

#553

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 22:44
von Granberia • 661 Beiträge

Trotzdem entschuldige entgegnete sie. Dann löste sie sich aus dem Gespräch vom Arzt, zog sich nur das geliehene Top drauf und stieg zu Limari wieder ins Bett, sie wollte lieber mit ihr kuscheln.

nach oben springen

#554

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 22:46
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari schüttelte leicht den Kopf. Kallisto war doch gar nicht Schuld gewesen! Zumindest nicht so, wie sie dachte.
Freundinnenmäßig kuschelte sich Limari wieder an Kallisto, als diese wieder neben ihr lag... obwohl der Arzt noch nicht ganz draußen war.


nach oben springen

#555

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 22:50
von Granberia • 661 Beiträge

Der Arzt sah zu den Beiden und seufzte leicht. Er befand es für gut das sie und Limari so enge Freundinen waren, denn scheinbar konnte sie diesen Sturkopf doch noch Herr -oder besser Frau- werden. Er verließ mit einer Tasche das haus erstmal wieder.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dey
Forum Statistiken
Das Forum hat 109 Themen und 3099 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 25 Benutzer (15.05.2013 15:16).