Image and video hosting by TinyPic
Shoutbox
Willkommen: Die ersten Mitglieder sind angemeldet - an diese noch einmal ein Herzliches Willkommen! Neue Mitglieder sind natürlich immer sehr gern gesehen! :) RPG Informationen: Das erste RPG für alle ist eröffnet, auch die ersten Privaten RPG's laufen schon :] <3 Aktuell Da dieses Forum erst seit einiger Zeit ein Longplay ist, hoffe ich, dass es gut funktionieren wird :]

#601

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 18:58
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto legte einen Arm um sie und blickte mit ihr in die Ferne, dann aber ließ sie sich mit ihr nach hinten fallen, so das sie den nahen Sternhimmel vor augen hatten. Jetzt so nah und doch unerreichbar.

nach oben springen

#602

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 19:05
von Larumyo • 684 Beiträge

Still und staunend sah Limari in den Sternenhimmel, versuchte, Sternzeichen zu finden. Gleichzeitig kuschelte sie sich an Kallisto..

nach oben springen

#603

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 19:08
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto sah ebenfalls in den Sternenhimmel und zeigte in eine Richtung. Da, der große Wagen lächelte sie, suchte auch nach den Bildern im Himmel.

nach oben springen

#604

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 19:12
von Larumyo • 684 Beiträge

(Hoho, den kenn ich! Den kleinen auch xDD Den sieht man nur nicht immer, weils pft zu hell ist :/)

Limari nickte begeistert. Der große Bär ist, soweit ich weiß, irgendwo im großen Wagen.., überlegte sie laut.

nach oben springen

#605

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 19:21
von Granberia • 661 Beiträge

Suchen wir ihn mal murrmelte sie und starrte auf das Sternenbild. Sie suchte um den Wagen herum, aber so leicht ließ er sich gar nicht finden wie sie dachte. Erst reichlich spät zeigte sie zu ihm, als sie ihn endlich gefunden hatte.

(kenne sie vom namen her, das wars^^ großen wagen finde ich ganz selten xDD)

nach oben springen

#606

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 19:28
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari war mit den Gedanken abgeschweift. Doch der Fingerzeig Kallistos ließ sie wieder auftauchen und sie nickte, als sie ihn gesehen hatte.

(ich seh beide, den großen öfter, aber an und für sich regelmäßig wenn ich im Dunkeln die Meeris füttern geh'.

nach oben springen

#607

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 19:33
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto lächelte und legte die Hand wieder auf dem Bauch ab. Mehr Sternezeichen würde sie nicht finden. Deswegen genoss sie einfach die Zweisamkeit, solange diese noch bestehen blieb. Ja, sie fürchtete sich vor der Zukunft, was nun mit Limari werden würde, aber etwas anderes blieb ihr nicht übrig als einfach zu warten. Und sie fürchtete ihren Tod, nicht um des Todes willen, sondern darum dann sterben zu müssen wenn alles gut lief.

nach oben springen

#608

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 19:49
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari grübelte, ob sie noch mehr Sternzeichen fand, ihr fiel aber keines ein. Also beließ sie es dabei und genoss die nächtliche Ruhe um sich herum. So lange war sie nicht mehr einfach so unterwegs gewesen!

nach oben springen

#609

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 19:57
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto sah verträumt hinauf zum Himmel. Würde sie dort landen? Wieviel Zeit blieb ihr noch? Was genau würde passieren? Sie hatte keine Ahnung und eigentlich war sie auch nicht besonders scharf darauf es zu erfahren.

nach oben springen

#610

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 20:06
von Larumyo • 684 Beiträge

Die Vampirin wusste nicht, welche Gedanken ihre Freundin beschäftigten. Wie auch? Sie konnte ja - leider und zum Glück - keine Gedanken lesen. Vorsichtig rutschte sie ein enig näher zu Kallisto und schmiegte sich an sie.

nach oben springen

#611

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 20:10
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto sah zu ihr un lächelte glücklich. Vorsichtig beugte sie sich ein wenig zu ihr und küsste sie. Es würde sie glücklich machen vor ihrem Tod wenigtens mit Limari zusammen zu sein. Sie wusste es war egoistisch, wenn alles schlecht lief dann würde sie sie hier allein zurück lassen, aber zu schnell wollte sie nicht entscheiden.

nach oben springen

#612

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 20:17
von Larumyo • 684 Beiträge

Auch Limari lächelte, erwiederte den Kuss und schloss die Augen wieder. Sie wusste, dass Kallisto krank war... aber wie lange würde sie noch bei ihr bleiben?

nach oben springen

#613

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 20:22
von Granberia • 661 Beiträge

Sie küsste sie etwas mutiger, wollte noch einen Schritt weiter gehen. Sanft leckte sie ihr über die Lippe, forderte Einlass.

nach oben springen

#614

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 20:31
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari wurde davon etwas überrumpelt, irritiert schlug sie die Augen auf.. und dachte schließlich: Warum nicht? und ließ Kallisto ein.

nach oben springen

#615

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 04.03.2013 20:34
von Granberia • 661 Beiträge

Kallistos Zunge bahnte sich ihren Weg zwischen die Lippen und stuppste Zaghaft das verwandte und doch so fremde Ding an. Mutiger werdend versuchte sie die fremde Zunge heraus zu locken.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dey
Forum Statistiken
Das Forum hat 110 Themen und 3100 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 25 Benutzer (15.05.2013 15:16).