Image and video hosting by TinyPic
Shoutbox
Willkommen: Die ersten Mitglieder sind angemeldet - an diese noch einmal ein Herzliches Willkommen! Neue Mitglieder sind natürlich immer sehr gern gesehen! :) RPG Informationen: Das erste RPG für alle ist eröffnet, auch die ersten Privaten RPG's laufen schon :] <3 Aktuell Da dieses Forum erst seit einiger Zeit ein Longplay ist, hoffe ich, dass es gut funktionieren wird :]

#511

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 28.02.2013 23:23
von Granberia • 661 Beiträge

Sie bewege die Finger spielerisch in ihr, als würde sie Klavier in ihr spielen. Sanft küsste sie +ber den Nacken. Lass es ruhig raus hauchte sie ihr ins Ohr. Ihre Hand trippelte mit den Fingern zur anderen Brust, um die sie sich liebevoll kümmerte. Sie massierte die Brust und strich wieder über die stifen Erhebungen.

nach oben springen

#512

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 28.02.2013 23:36
von Larumyo • 684 Beiträge

Zu mehr als einem leichten Nicken war Limari nicht fähig. Aber das sagte sich so einfach.
Irgendwann dachte sie aber einfach nicht mehr darüner nach... und in relativ regelmäßigen Abständen ertönte ein leises Stöhnen aus ihrem Mund.


nach oben springen

#513

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 28.02.2013 23:43
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto war fasziniert von den leisen Geräuschen die sich Limaris Kehle entrannen. Allein diese ließen ihr Herz höher schlagen, gespannt wartete sie darauf wie es war wenn sie lauter wurde, noch besser, wenn sie kam! Sie bewegte die Finger etwas schneller in ihr,strich mit etwas mehr druck über den Kitzler.

nach oben springen

#514

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 02.03.2013 00:21
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari genoss die Berührungen, auch, als sie etwas intensiver wurden. Dabei wurden ihre Laute etwas lauter... und sie lechzte beinahe nach mehr. Kallisto..., flüsterte sie schließlich. Allerdings einfach so, ohne Grund.. sie hatte nur den Namen nennen wollen.


nach oben springen

#515

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 02.03.2013 09:27
von Granberia • 661 Beiträge

Sie hörte ihren Namen, lächelte überglücklich. Sanft biss sie Limari wieder in den Hals, wie diese spührte war auch Kallistos Atem beschleunigt. Sie zog die Finger kurz heraus um durch die gläzenden Lippen zu streichen und sie erneut in tiefere Gefilde zu tauchen. Mit dem Daumen strich sie zur Abwechslung mal nur um den Kitzler herum, berührte ihn nur wie fast versehendlich, so das es Limari immer wieder Schauer durch den Körper jagte.

nach oben springen

#516

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 02.03.2013 09:40
von Larumyo • 684 Beiträge

Die Schauer, die Limari durch den Körper liefen, ließen sie erschaudern. Sie spürte, wie sie dem Höhepunkt immer näher kam, merkte, wie die Abstände zwischen den Geräuschen die sie machte immer kleiner wurde.


nach oben springen

#517

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 02.03.2013 09:49
von Granberia • 661 Beiträge

Langsam aber sicher stimulierte sie den Kitzler wieder ganz und ihre Finger tauchten noch tiefer ein, so weit sie Kallisto kam. Es ist nicht so das sie nicht noch weiter gekommen wäre, mit ihrer Fähigkeit, aber nicht die Länge und Breite war entscheidend. Die Technik war es und vorallem sich auf den Partner einzulassen, was er mochte und das hatte sich Kallisto Stück für Stück erarbeitet, wohl wissend das sie damit aber erst am Anfang stand, denn sicher gab es noch viel mehr zu erforschen, doch dazu blieb nicht mehr viel Zeit. Sie lauschte weiter den süßen Tönen, welche Verlangen und Erregung preis gaben. Es war wie Musik in Kallistos Ohren. Spannung baute sich in ihr auf. Wie würde sie klingen? Wie würde sie aussehen? Wie würde sich ihr Körper bewegen?...Wenn sie kam!

nach oben springen

#518

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 02.03.2013 10:21
von Larumyo • 684 Beiträge

Plötzlich spürte Limari, wie ihr angesichts der Berührungen ein Gefühl durch den Körper schoss, das unbeschreiblich war. Ihr Körper erzitterte, ihre Wangen röteten sich noch mehr und sie wurde noch einen Tick lauter. Bis... es vorbei war, sie sich entspannen konnte... und sich an Kallisto schmiegte.


zuletzt bearbeitet 02.03.2013 10:24 | nach oben springen

#519

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 02.03.2013 10:40
von Granberia • 661 Beiträge

Entzückt ließ sie die Finger noch in ihr drin, spührte das Zucken und wartete bis es aufhörte, sie war nicht so taktlos einfach alles zu entziehen. Als sie merkte das der Körper sich beruhigte zog sie ihre Finger heraus, ließ sie Hand aber auf dem heißen Schoß liegen. Die Hand an den Brüste wanderte hinab zum Bauch und streichelte diesen, der nach dem Höhepunkt einer Frau so empfindlich war. Ruhig legte sie den Kopf wieder in Limaris Nacken, hab ihr ab und an noch ein paar sanfte Küsse dort hin.

nach oben springen

#520

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 02.03.2013 11:27
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari genoss die körperliche Nähe jetzt einfach nur noch, dachte jedoch nach. War dies eben durch die Enzyme geschehen? Ic hhoffe es..., dachte sie, spürte aber tief in sich etwas, dass sie an diesem Gedanken zweifeln ließ.


nach oben springen

#521

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 02.03.2013 11:43
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto genoss die Ruhe, stüzte sich dann aber etwas auf. Leise zischte sie, der Stich tat weh, doch dann beugte sie sich etwas über Limari. Ihre jetzige Art entsprach der sonst so ruppigen und vulgären Kallisto ganz und gar nicht, aber jeder hatte eine weiche Seite an sich. Sie nahm die Hand kurz vom Bauch und drehte ihr Gesicht etwas zu sich um sie zärtlich zu küssen.

nach oben springen

#522

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 02.03.2013 12:06
von Larumyo • 684 Beiträge

Bleib liegen..., flüsterte Limari sanft, als Kallisto zischte nachdem sie sich aufgestützt hatte. Dann würde ihr Gesicht gedreht - und sie wurde zärtlich geküsst. Aus großen Augen blickte sie für wenige Augenblicke Kallisto an, doch dann schlossen sie sich wieder, während sie erwiederte.


nach oben springen

#523

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 02.03.2013 12:16
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto schwieg einfach, ihre Wunde war ihr grad herzlich egal. Sie vertiefte den Kuss, genoss das Gefühl der sanften Lippen auf ihrer. Das hatte sie schon immer gemocht, Frauen hatten so weiche zarte Lippen. Langsam löst sie sich von den Lippen und ließ sich halber zurück auf die Seite fallen, es schmerzte. Doch das war es ihr wert gewesen.

nach oben springen

#524

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 14:16
von Larumyo • 684 Beiträge

Es fühlte sich anders an. Ganz anders, so wie alles andere auch. Viel weicher, zarter.. sanfter. Langsam hob Limari eine hand und strich damit Kallisto über die Wange.


(antwortest du im Hose-ki?)


zuletzt bearbeitet 03.03.2013 19:09 | nach oben springen

#525

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 03.03.2013 19:18
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto schloss kurz die Augen und genoss die Sanftheit welche auf ihrer Wange entlang strich. Als sie sie wieder öffnete lächelte sie glücklich Limari entgegen, kuschelte sich wieder dicht an sie.

(grad dabei...wieso trennst du das so?)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dey
Forum Statistiken
Das Forum hat 109 Themen und 3099 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 25 Benutzer (15.05.2013 15:16).