Image and video hosting by TinyPic
Shoutbox
Willkommen: Die ersten Mitglieder sind angemeldet - an diese noch einmal ein Herzliches Willkommen! Neue Mitglieder sind natürlich immer sehr gern gesehen! :) RPG Informationen: Das erste RPG für alle ist eröffnet, auch die ersten Privaten RPG's laufen schon :] <3 Aktuell Da dieses Forum erst seit einiger Zeit ein Longplay ist, hoffe ich, dass es gut funktionieren wird :]

#226

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 10.12.2012 23:13
von Larumyo • 684 Beiträge

>>Wenn es dich beruhigt.. kann ich ja die Hände vom Alohol lassen..<<, meinte Limari einlenkend, auch wenn sie immer noch nicht recht daran glaubte. Aber sie wusste, dass sie sonst Kallisto nicht zum Verstummen bringen konnte - was dieses Thema anbelangte. >>Nein, ich will dem Baby nicht schaden..<<, flüsterte sie und legte die Hand prüfend auf den Bauch. Aber.. sollte da wirklich ein kleines Wesen heranwachsen? Eine Halbvampirin?
>>Du sollst länger leben.<<, meinte Limari bedrückt. >>Weshalb.. gibst du dir selbst nicht mehr so viel Zeit?<<, wollte sie wissen, da es sie doch bekümmerte, ihre Freundin ständig von ihrem Tod sprechen zu hören.


nach oben springen

#227

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 10.12.2012 23:19
von Granberia • 661 Beiträge

Wir werden in ein paar Wochen sehen ob du mir dann endlich glaubst lächelte sie und legte ihre Hand nun auch auf den Bauch von Limari und schnupperte an ihr. Ihr Blick wanderte sofort wieder zu dem Bauch und sie piekste ganz vorsichtig hinein. Dochh dann unterbrach sie die Frage. Hast du es nicht bemerkt? fragt sie und wischte sich das Blut von den Lippen, die Bisswunden waren fast schon wieder zu und bluteten nicht mehr. Sie beugte sie ein Stück über und öffnete ihren Mund, Blut lief langsam heraus.

nach oben springen

#228

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 10.12.2012 23:24
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari lächelte ein wenig unsicher zurück. >>Hey!<<, beschwerte sie sich lachend, als sie in den Bauch gepiekst wurde und wäre zurückgewichen.. tja, wäre da diese blöde Wand nicht gewesen.
Limari schüttelte den Kopf, Vorsichtig spähte sie in den Mund der Freundin, als ihr Blut entgegenkam konnte sie den Blick nicht abwenden. >>Wie-so?<<, fragte sie etwas abgehackt.


nach oben springen

#229

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 10.12.2012 23:29
von Granberia • 661 Beiträge

Gavrill hob den Kopf wieder an. Ich hab es bereits schon mal gesagt, nicht? Ich wusste von Anfang an das ich jung sterbe. Mein Körper ist partioniert, ich brauch viel Willenskraft um ihn zusammen zu halten, aber, obwohl ich erst beim Alten war, scheinen Verknüpfungen kaputt zu sein oder sonst irgendwas...mein Körper zerfällt wahrscheinlich schon langsam erklärte sie und hielt ihre Den Arm hin. Die Haut zog sich zurück, Muskeln wurdne sichbar, welche zertrennt scheinen, danach wichen diese zur Seite und man sah den Knochen, der ebenfalls in kleineren Teilen vorlag.

nach oben springen

#230

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 10.12.2012 23:34
von Larumyo • 684 Beiträge

>>Dann musst du wieder zu ihm<<, erklärte ihr Limari besorgt und betrachtete Haut, Muskeln und Knochen genauer. Gab es denn dafür kein Heilmittel? Oder wenigstens etwas, was es aufhielt?
>>Dann setze dir doch Ziele..<<, versuchte sie Kallisto zu überreden. >>Und zwar nicht nur bis zu dem Zeitpunkt, wo du Patentante wirst.. sondern auch... den 1. 2. 3. und so weiter Geburtstag..<<

(Haha, fail xD Ich hab' erst anstatt Patentante Tatenpante geschrieben :'D)


nach oben springen

#231

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 10.12.2012 23:40
von Granberia • 661 Beiträge

Das sagst du so leicht, hast du eine Ahnung wie schwer das ist? meinte sie nur und grummelte kurz, nicht aus Wut, sondern aus Missmut. Sie traute sich vieles zu, aber nicht alles. Selbst wenn ich Ziele habe kann ich mir nicht sicher sein das mein Körper das zusammen hält...außerdem wüsste ich nicht was für ein Ziel. Ich habe nichts und niemanden. Sicher, du bist meine Freundin, aber was soll ich für ein Ziel haben? Und ich werde nur Patentante sein, es wird nie mein Kind sein, also ist auch das kein Lebensziel

nach oben springen

#232

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 10.12.2012 23:48
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari seufzte. Darauf wusste sie nichts zu erwidern. Die Argumente waren gut, beinahe zu gut. Und für ihr müdes, ausgelaugtes Gehirn sowieso, ihr mochte keine Antwort mehr einfallen.
>>Wollen wir nicht langsam zurück gehen?<<, fragte die Vampirin nach einer Zeit des Schweigens, in der sie beide vor sich hin gestiert hatten. Was sollten sie auch sonst tun? Weiter die Wand gegenüber mustern? Noch ein wenig Spaß haben - nach diesem Gespräch?


nach oben springen

#233

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 10.12.2012 23:54
von Granberia • 661 Beiträge

Kallisto nickt und löst sich langsam von der Wand. Lass uns gehen schlug sie vor. Was mach ich mir eigentlich vor? Wenn er wieder dabei ist bin ich eh abgeschrieben dachte sie etwas frustriert vor sich hin. Sie verspürte ein neues Gefühl, welcher ihr die kehle zuschnüren wollte. Jene die es kannten nannten es Eifersucht. Jetzt schon schwanger und das von so einem Typ

nach oben springen

#234

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 10.12.2012 23:57
von Larumyo • 684 Beiträge

Limari nickte und ging dann neben Kallisto her. Sie schwieg, hing ihren eigenen Gedanken nach, in denen sie ihre Gefühle zu ordnen versuchte. Das sie sich dabei bewegte half ihr ein wenig, obwohl sie dennoch nicht zu einer Lösung kommen wollte.


nach oben springen

#235

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 11.12.2012 00:02
von Granberia • 661 Beiträge

Mitten beim laufen grummelte Gavrill kurz während sie nachdachte. Diese hermes war ihr nicht nur ein Dorn im Auge, er war wesentlich mehr als das und das würde sich nicht ändern. Sie schrumpfte etwas zusammen, ihre Haare wurden etwas kürzer und glatt, ihre Augen wieder normal blau und woala, sie sah wieder wie Kallisto aus, immerhin konnte sie die Gilde schlecht als Gavrill betretten wenn sie dort ankämen.

nach oben springen

#236

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 11.12.2012 00:11
von Larumyo • 684 Beiträge

(Diese Hermes? Jetzt wird er auch noch zum Weib! xD Erst zum Weiberheld... & dann zum Weib, lustige Karriere^^)

Erschrocken über den unerwarteten Laut sah Limari Kallisto - die nun wirklich wieder Kallisto wurde - an. >>So bist du mir lieber...<<, lächelte sie und stupfte die Dämonin in die Seite. >>So kenne ich dich nämlich richtig<<, versuchte sie zu erklären, weshalb sie diese Gestalt lieber mochte.


nach oben springen

#237

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 11.12.2012 00:17
von Granberia • 661 Beiträge

Ich wechsel immer mal wieder ziwschen den Gestalten, eigentlich dumm das niemand drauf kommt. Mein Name ist nähmlich Gavrill Kallisto und dann käme ein Nachname...den hab ich aber abgelegt, okay, eigentlich hab ich 4 Namen, aber das ist mir zulang erklärte sie und macht einen Satz zur Seite als sie in die Seite gestupst wird. hey! ruft sie aus und hält sie leicht lachend die Seite.

nach oben springen

#238

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 11.12.2012 00:20
von Larumyo • 684 Beiträge

>>Vielleicht wissen viele gar nicht, dass du so heißt?<<, stellte Limari eine Vermutung auf. >>Schließlich wusste ich das bis eben auch nicht nicht<<, zwinkerte sie.
>>4 Namen UND Nachname.. wäre mir auch zu viel, glaube ich<<, erklärte Limari grinsend und war versucht, nocheinmal nachzupieken, ließ es dann aber lieber bleiben. Nicht das einer von ihnen noch umfiel.


nach oben springen

#239

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 11.12.2012 00:25
von Granberia • 661 Beiträge

Ja, viel zu lang bestätigte sie nochmal. Sie wurde etwas stutzig. Schon, aber überall redet manüber mcih, doch keiner macht sich einen Kopf wer dahinter steckt sprach sie vor sich und und kratzte sich überlegend am Hinterkopf. Sie zuckte letztendlich mit den Schultern und beließ es auf sich beruhen.

nach oben springen

#240

RE: Die Diebesgilde - Granberia & Larumyo

in PRIVATES 11.12.2012 00:29
von Larumyo • 684 Beiträge

Von Limaris Seite kam nur ein >>Mhh<<, doch mehr sagte auch sie nicht dazu. Von Gavrill hatte sie zuvor gar nichts gehört, wie sollte sie sich da dann Gedanken machen? Aber dass sich die anderen keine Gedanken zu machen schienen war schon seltsam. Beinahe so, als wollten sie gar nicht wissen wer hinter ihrer Feindin oder ihrer Helferin - je nach dem - steckte,


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dey
Forum Statistiken
Das Forum hat 109 Themen und 3099 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 25 Benutzer (15.05.2013 15:16).