Image and video hosting by TinyPic
Shoutbox
Willkommen: Die ersten Mitglieder sind angemeldet - an diese noch einmal ein Herzliches Willkommen! Neue Mitglieder sind natürlich immer sehr gern gesehen! :) RPG Informationen: Das erste RPG für alle ist eröffnet, auch die ersten Privaten RPG's laufen schon :] <3 Aktuell Da dieses Forum erst seit einiger Zeit ein Longplay ist, hoffe ich, dass es gut funktionieren wird :]

#31

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 19.04.2011 14:39
von Larumyo • 684 Beiträge

Ich nehm euch auch mal noch an xDD

Herzlich Willkommen ^^


nach oben springen

#32

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 19.04.2011 15:31
von Sugerheart (gelöscht)
avatar

Musste ich gestern viele annehmen -.- Aber dafür ist heut mein B-day ^^

nach oben springen

#33

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 19.04.2011 17:29
von Larumyo • 684 Beiträge

Jaa, ich wollte dir gleich noch gratulieren.. warte schnell, sonst spamen wir


nach oben springen

#34

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 09.05.2011 21:06
von Yumono (gelöscht)
avatar

öhm kann ich das alter ändern fdas war ja für das eig. bild aber dasz gab esz hier dan schon ich würd von dem bild her schätzen das sie so 13-14 isz

nach oben springen

#35

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 09.05.2011 21:07
von Larumyo • 684 Beiträge

Klar, kannst du.... wie alt möchtest du sein? Dann könnte ich dein Stecki bearbeiten..


nach oben springen

#36

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 09.05.2011 21:08
von Yumono (gelöscht)
avatar

naj ich denk ma nach dem bild isz dasz so 13...

nach oben springen

#37

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 09.05.2011 21:11
von Larumyo • 684 Beiträge

Okay.. dann mach ich das schnell^^


nach oben springen

#38

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 10.05.2011 18:41
von Yumono (gelöscht)
avatar

dankeschoen.^^

nach oben springen

#39

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 10.05.2011 19:11
von Larumyo • 684 Beiträge

kein Problem^^


nach oben springen

#40

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 20.05.2011 12:08
von Krabat (gelöscht)
avatar

Allgemeines

Name: Krabat
*Spitzname: -/
Alter: 19 Jahre (gelogen man weiß es nicht!)
Geschlecht: männlich

Charakter

Charakter:verschlossen, launisch, schnell mal agressive ect. das soll aber nicht heißen das er immer so ist und das sein charakter versaut isz er kann auch ganz andern sein.
Mag: blut, kalte Nächte, Regen, Mond, Schatten, dunkle wolken nacht und Mädchen die ihn nd seinen Charakter verstehen
Mag nicht: grelle Sonne, zu viel Tageslicht, helle räume und andere dinge.

Stärken: (mind. 3)
+verschlossen sein
+laune verbreiten
+branntstifftung
+kämpfen
+beweißstücke vernichten
+dedektive sinne
+ermorden
+klettern
+seine kräfte entfalten
+fliegen (bei seiner waren gestalt)

Schwächen:
-Mädchen die ihn verstehen
-Kinder
-jegliche wesen
-abneigung zu vielen
-wird öfters von der polizei erwischt aber schaft es immer wieder frei zu kommen
-abniegung zu hellen räumen..



Familie

Mutter: Aleskandra (verunglückt)
Vater: Tajako (verunglückt)
Geschwister: Sadges (sadjshes) Korey verunglückt! lebend Alice
Partner: -/

Aussehen

Augenfarbe: glasich weisz
Haarfarbe: dunkel blau mit ein paar stränen
Körperbau: groß (1.87m),schlank und sehr muskolös
Besonderes: seine augen und die muskeln

Story:
er lebte in einer normalen familie dachte er zumindest....
an einem schönen abend wurde das dorf und seine familie überfallen.
die Jäger die Krabat suchten als er gerade 2 war nahmen ihn mit und entfürten ihn.
man steckte das ganz dorf in brannt!
kinder und ihre eltern schrieen um hilfe doch es kam keiner.
die einzige die überlebt hat und sich retten konnte war Alice....sein schwester die 8 war.
sie lief davon und er hatte sie nie wieder gesehen.

die entführer schleppten ihn in ein lager und zogen ihn groß.
er musste schon mit 4 lernen wie man sachen zerstörte und auslöschte.
als er gerade mal 17 war entwickelten sich seine kräfte vollkommen!
er wurde als monster benutzt und kannte nichts anderes außer töten!
das war das einzige gefühl was er kannte...wut macht und andere in angst und schrecken zu versetzten.
mit seiner magie hatte er so viele dörfer und reiche zerstört als wäre es eine großstadt gewesen.
er tötete gnaden losz. meistens brachte er frauen um.
jeder der sich ihm in den weg stellte starb.
er zündete gerne häuser an und höhrte immer die schreie die ihn zufriedenstellten.
er mordete und mordete und war bereitz als the prince of the merciless death bekannt.
er lebt zurück gezogen und bringt noch heute menschen um...aber so das es übersichtlich bleibt.
er sahs schon mal im knast wegen branntstiftung und anderem zeugs.
man ist noch heute wieder auf der jagt nach ihm um ihn aus zu schalten!...

Angefügte Bilder:
Chara.JPG
nach oben springen

#41

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 20.05.2011 14:35
von Larumyo • 684 Beiträge

Angenommen :)
Coole Story


nach oben springen

#42

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 21.05.2011 14:53
von Krabat (gelöscht)
avatar

danke ^^

nach oben springen

#43

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 21.05.2011 14:57
von Larumyo • 684 Beiträge

bitte^^


nach oben springen

#44

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 19.06.2011 14:35
von Kim (gelöscht)
avatar

Allgemeines

Name: Kimberly
Spitzname: Kim
Alter: 18 ( das hat man ihr zumindest immer erzählt )
Geschlecht: weiblich

Charakter

Charakter: Sie ist sehr, sehr Kindlich und es fällt ihr schwer, ernst zu sein. Ihre kindlichengesichtsausdrücke und Mimiken wollen auch so gar nicht zu ihrem erwachsenen aussehen passen, deshalb ist es ziemlich verwirrent, wenn man mit ihr redet. manchmal ist sie sehr, sehr frech, dann hat sie phasen vollkommener deprissionen, in denen sie andere meidet und nur mit schlaff herabhängenden flügeln an einem teich oder ähnlichem sitzt und ihr spiegelbild betrachtet. Weinen tut sie in der öffentlichkeit nur über ihre leiche.
Mag: Sonne, spiegel oder spiegelnde flächen ( sie meint, solange sie ihr spiegelbild sehen kann, besitzt sie eine seele ), warme aber auch kalte nächte, sonnen auf - und untergänge.
Mag nicht: zu ernste leute ( mindestens einmal am tag lachen! ù_ú xD ), gewitter, große wassermengen, und alles, was mit hitze zu tun hat.
Stärken:
+ Leute nerven
+ Leute ausfragen
+ lügen
+ andere Verwirren
+ vollkommen unschuldig wirken, sodass ( fast ) alle sie gleich ins herz schließen, ohne etwas davon mitzubekommen.

Schwächen:
- Sie kann nicht schwimmen / hat panische angst vor Wasser
- dadurch, das sie allen blind vertraut, kann man sie sehr leicht verletzen
- sie kann sich so gut wie gar nicht verteidigen
- sobald sie eine Wüste sieht, fällt sie fast in ohnmacht ( siehe story )


Familie

Mutter: Arbora ( ermordet )
Vater: Djabolo ( Mörder von seiner Frau und Kims schwester )
Geschwister: Liam ( lebend, zieht um die welt ) , Lily ( ermordet )
Partner: keinen

Aussehen

Augenfarbe: rot - braun
Haarfarbe: schwarz
Körperbau: schlank, kräftig, aber sie ist nicht sehr groß ( reicht den meisten in ihrem alter gerade mal bis zur Schulter )
Besonderes: eine narbe, die einmal quer über ihren Rücken geht, nur unterbrochen von den roten Flügeln

Story: Kim war schon immer viel kindlicher, frecher und nerviger als alle anderen Kinder aus ihrer familie, die als Nomaden in einer großen Wüste lebten. Auch viel sie durch ihre blasse Haut mehr auf als zum beispiel ihr dunkelhäutiger bruder Liam ( der dafür schneeweiße haare hatte ) , aber es war ihr egal, im gegenteil, sie war froh, anders zu sein.
Ihr vater Djabolo und ihre Mutter Arbora redeten nicht mehr viel miteinander, und wenn, dann waren es kühle, kurze sätze, doch Kim, Liam und ihre Schwester Lily bekamen davon nichts mit und hegten keinen verdacht. Doch eines tages, um mittag, als die sonne am brutalsten war, wollte Djabolo mit seiner familie zu einer quelle, die seiner beschreibung nach wunderscön sein sollte. Die kinder wahren begeistert, aber Arbora schöpfte verdacht, doch niemand achtete auf sie. Und so kam es, das Djabolo seine Frau und seine jüngste Tochter tötete.
Kim und ihr älterer bruder waren geschockt, als Djabolo ihnen weißmachen wollte, sie währen engel, abstößige missgeburten, die er töten müsse, weil sie genau wie ihre mutter anders waren als er und die anderen engel.
Er griff die beiden an, doch sie konnten in die heiße wüste fliehen, allerdings schlitzte Djabolo Kim den rücken auf und schwerverletzt wie sie war, musste Liam sie bis in das nächste dorf tragen, wo er dann erschöpft zusammenbrach. Einige Kinder fanden sie und holten die heiler, die sie über wochen hinweg gesund flegten, und als sie sich beide wieder kräftig fülten, brachen sie auf in die zivilisation und versuchen seit dem, wieder ein normales leben zu führen. Liam kommt gut mit der tatsache klar, das er ein Engel ist, aber Kim weigerte sich bis heute, es sich selbst einzugestehen....

LIAM:


DJABOLO:


ARBORA:


LILY:



So, fertig! ^^

zuletzt bearbeitet 19.06.2011 14:38 | nach oben springen

#45

RE: Bewerbungsabgabe

in Steckbriefe 19.06.2011 14:42
von Sugerheart (gelöscht)
avatar

hmmm....das AVA kaommt mir sehr verdächtig vor...xD
ANGENOMMEN

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dey
Forum Statistiken
Das Forum hat 109 Themen und 3099 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 25 Benutzer (15.05.2013 15:16).