Image and video hosting by TinyPic
Shoutbox
Willkommen: Die ersten Mitglieder sind angemeldet - an diese noch einmal ein Herzliches Willkommen! Neue Mitglieder sind natürlich immer sehr gern gesehen! :) RPG Informationen: Das erste RPG für alle ist eröffnet, auch die ersten Privaten RPG's laufen schon :] <3 Aktuell Da dieses Forum erst seit einiger Zeit ein Longplay ist, hoffe ich, dass es gut funktionieren wird :]
Anzeige
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
[sonnengelb][/sonnengelb]
[lime][/lime]
[hellblau][/hellblau]
Sicherheitsabfrage*
Tippen Sie die Buchstaben hier ein:

 
*Zur Vermeidung von Spam
Datei anhängen

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#166 RE: Silver & Sun
  Absender: Larumyo, 05.06.2012 19:27 Diesen Beitrag zitieren

Da Tok den beiden den Rücken zugedreht hatte bemerkte sie Leyons Blick an Fin nicht.... was vllt auch ganz gut so war.
Unbewusst folgte das Mädchen Leyons Bewegung, als dieser die Tasse anhob und einen Schluck nahm... und lauschte auf das Klirren, das folgte, als er die Tasse wieder abgestellt hatte. Hier fand sie sogar dieses schön.
Schließlich nahm sie die Gabel auf, trennte ein wenig von dem Kuchenstück ab und steckte es sich in den Mund. >>Mhh<<, machte sie genüsslich, ehe sie wieder einmal Leyon ansah. Ihre linke Hand schob sie langsam an seine heran - ob er die seine zurückziehen würde?


#165 RE: Silver & Sun
  Absender: Silver, 02.06.2012 17:39 Diesen Beitrag zitieren

Leoyn sah ihr überrascht nach als sie sich erhob um den Kuchen zu holen. Das war nicht ihre Aufgabe. Schließlich war er nur zu Fin gekomen, weil er einen so vorzüglichen Buttler abgab. Als Tok gerade weg sah warf Leyon Fin einen strengen Blick zu, der ihm signalisieren sollte, dass er besser aufzupassen hatte. Nachdem Tok an den Tisch zurück gekehrt war, hob er elegant seine Tasse an und trank einen Schluck. Er stellte die Tasse mit einem leisen Klirren zurück und sah sie an. Es war so schön sie zu beobachten.


#164 RE: Silver & Sun
  Absender: Larumyo, 31.05.2012 19:31 Diesen Beitrag zitieren

Unsicher sah Tok zu dem Kuchen hinüber, staunend, wie schön dieser war. Alles hier war schön.. und das schönste in dem Raum war eindeutig Leyon!
Wieder kehrte ihr Blick zu ihm zurück und auf ihr Gesicht kam ein schüchternes, dennoch liebevolles Lächeln geschlichen. Vermutlich grinste sie jetzt wie eine Doofe! Aber selbst dieser Gedanke konnte das Lächeln nicht verscheuchen...
Erneut sah die junge Traumspinnerin auf den Kuchen und ein Knurren ihres Magens nahm ihr schließlich die Entscheidung ab, ob sie nun ein Stück nehmen sollte oder nicht. Sie grinste beschämt und stand auf (?), ging die wenigen Schritte zu den Kuchenstücken. Dort stand sie nun vor einem unglaublichem Sortiment. Welchen dieser wunderschönen Stücke sollte sie nehmen - und konnte sie den beiden Jungs trauen? Nach einem Blick zu Leyon und Fin beschloss sie, dass sie Leyon vertraute, sich bei Fin aber nicht so sicher war.
Schließlich entschied sie sich für ein willkürliches Stück und kehrte zum Tisch zurück, dort stellte sie ihren Teller ab ehe sie sich setzt - sie kannte sich schließlich!
>>Danke<<, lächelte sie, als sie wieder saß und suchte unbewusst wieder Blickkontakt mit Leyon.


#163 RE: Silver & Sun
  Absender: Silver, 26.05.2012 21:59 Diesen Beitrag zitieren

Möchtest du auch Kuchen fragte Leyon und machte ein Handbewegung zu dem silbernen Gestell auf dem kunstvoll verzierte Stücken von Kuchen trapiert waren. Du kanst dir einen aussuchen Er lächelte liebevoll und sah sie an.


#162 RE: Silver & Sun
  Absender: Larumyo, 18.05.2012 14:58 Diesen Beitrag zitieren

>>Mhh..<<, machte Tok. Mut könnte sie wirklich gebrauchen... und gestärkte Sinne? Die waren auch nicht verkehrt.
Auch Tok beobachtete interessiert, wie Fin Leyons Tasse füllte und sich dann hinter diesen stellte, dann sah sie Leyon wieder an. Irgendwie war ihr etwas mulmig zumute, da Fin mit bei ihnen stand - andererseits wollte sie auch nicht unbedingt alleine mit Leyon sein, denn dann wüsste sie wieder nicht, über was sie reden sollten. Wobei... das wusste sie auch so nicht.


#161 RE: Silver & Sun
  Absender: Silver, 17.05.2012 22:41 Diesen Beitrag zitieren

Das ist Rosenblütentee, er stärkt die Sinne und macht Mut......naja, das sagt man zumindest so er zwinkerte ihr zu und beobachtete dann ruhig wi eFin auch seine Tasse füllte und sich dann schweigend hinter ihn stellte.


#160 RE: Silver & Sun
  Absender: Larumyo, 17.05.2012 07:44 Diesen Beitrag zitieren

Verwunderten Blickes verfolgte Tok, wie Fin zu ihr ging und Tee einschenkte. Dankend lehnte sie aber ab, als er fragte, ob sie Milch oder Zucker oder beides wollte.
Etwas misstrauisch hob sie die Tasse unter die Nase. Da sie befand, dass er wirklich süß genug roch nahm sie ihre 'Absage' auch nicht zurück. Zum trinken war er allerdings noch zu heiß, weshalb sie ihre Tasse wieder abstellte.


#159 RE: Silver & Sun
  Absender: Silver, 17.05.2012 00:32 Diesen Beitrag zitieren

Fin nickte Leyon zu und ging dann beschwingten schritteszu Tok um Tee in ihre Tasse zu füllen. Gekonnt hab er die Tasse an, goss Tee hinein und stellte sie dann zurück auf die mit Blümchen verzierte Untertasse. Milch ? oder auch Zucker ? flötete er zuckersüß undsah sie fragend an.


#158 RE: Silver & Sun
  Absender: Larumyo, 06.05.2012 20:00 Diesen Beitrag zitieren

Der Blick von Fin gefiel Tok gar nicht, auch wenn sie diesen nur am Rande mitbekam. Mehr Unbehagen lösten aber seine Worte in ihr aus. Was, wenn er ihre Schwächen gegen sie verwenden würde? Eine Schwäche säße schließlich schon in diesem Raum, so wie es aussah. >>Aber...<<, begann sie, schüttelte dann aber den Kopf. >>Egal<<, meinte sie und sah Fin verwundert und vorsichtig an.
Wieder wanderte des Mädchens Blick zu Leyon - dass dieser so finster dreinschaute beruhigte Tok nicht im Geringsten. Weshalb brachte er sie hier her, wenn dieser Fin Gedanken lesen konnte? Möglicherweise wollte er von Fin erfahren, wie sehr sie sich beherrschen musste um nicht irgendetwas Unbedachtes zu tun. So wie er Fin ansah, war es ihm aber auch nicht unbedingt recht, was auch immer dieser seltsame Typ machte.
Vor lauter Überlegungen was das Verhältnis zwischen Leyon und Fin anging 'überhörte' Tok Leyons 'Frage' an Fin...


#157 RE: Silver & Sun
  Absender: Silver, 06.05.2012 00:08 Diesen Beitrag zitieren

Nur wenn ich es will sagte Fin mit einem etwas zu freundlichen Lächeln. Leyon drehte sich zu Fin um. Wärst du so freundlich sagte er wärend er ihn finster ansah und auf die Tasse vor Tok deutete.


#156 RE: Silver & Sun
  Absender: Larumyo, 18.04.2012 06:44 Diesen Beitrag zitieren

Nervös spielte Tok unter dem Tisch mit den Fingern. Sie war es gar nicht gewohnt, dass sich jemand vor ihr verbeugte... und so wusste sie nicht, wie sie darauf reagieren sollte. Neugierig lauschte sie dann den Worten Leyons und sah ihm wieder in die Augen, wobei sie kurz schluckte. Dann lächelte sie Fin an. >>Danke..<<, meinte sie leise.
Leyons Blick zog Toks auf eine seltsame Art und Weise magisch an und so dauerte es nicht lange, bis sie ihm wieder in die Augen sah. >>Aber... kannst du dann auch.. hören, was ich denke... wenn es nicht an dich gerichtet ist?<<, fragte das Mädchen an Fin gerichtet, wobei sie sich nicht von Leyons Augen loslösen konnte.


#155 RE: Silver & Sun
  Absender: Silver, 14.04.2012 22:10 Diesen Beitrag zitieren

Fin trat aus dem Schatten eines großen Busches. Er verneigte sich kurz vor Tok und stellte sich dann hinter Leyon.
Wärend dessen hatte sich Leyon keinen cm bewegt. Er sah Tok immer noch so ruhig und unbewegt an wie eben. Fin beherrscht die Telekinese. Er kann über seine Gedanken mit dir kommonizieren. Er kann mit dir reden ohne zu sprechen. Wieder sah er ihr in die Augen und Fin hinter ihm lächelte leicht. Verstehst du das? Er hat es hergerichtet.


#154 RE: Silver & Sun
  Absender: Larumyo, 08.03.2012 20:13 Diesen Beitrag zitieren

So neutral und ruhig wie möglich erwiderte Tok Leyons Blick. Das war gar nicht so einfach, da sie immer aufpassen musste ihn nicht anzustarren oder in seinen Augen zu 'ertrinken'.
"Aber weshalb ist dann.. dieser Raum hier unten und der Tisch so schön hergerichtet?", wollte sie von ihm wissen und machte eine vage Handbewegung, die den ganzen Raum einschloss.
Auf die Neuigkeit, dass Fin wusste was sie war... und ebenfalls eine Fähigkeit besaß, machte Tok den Test. "Mhh... ich spüre zwar seine Anwesenheit.. kann aber seine Gedanken nicht lesen. Nur, was ist er, wenn er kein Mensch ist?", überlegte sie ein wenig überrascht. Ob sie fragen durfte...? Aber da drang ein Geräusch aus einer anderen Ecke des Raumes an ihr Ohr und sie drehte sich in die Richtung. Die Frage, die sie beschäftigte konnte sie auch später noch stellen.. und möglicherweise konnte sie über Fin auch ohne viele Fragen etwas mehr erfahren.


#153 RE: Silver & Sun
  Absender: Silver, 08.03.2012 19:40 Diesen Beitrag zitieren

Leyon ging zu seinem Stuhl und setzte sich. Nein sagte er. Mit gefalteten Händen und Ellenbogen auf dem Tisch sah er sie an.
Fin weiß was ich....oder vielmehr was wir sind.Und er weiß zu was wir fähig sind. Er sah ihr in die Augen. Er besitzt eine Fähigkeit die eine der unseren sehr ähnlich ist. Als er sich zurück lehnte, drang aus der hinteren Ecke des Raumes ein Geräusch.


#152 RE: Silver & Sun
  Absender: Larumyo, 01.03.2012 18:25 Diesen Beitrag zitieren

Tok schloss die Hand damit sie seine 'fest halten' konnte und folgte ihm dann.
Staunend sah sie sich um. Hier war es so.. schön. Nein, wunderschön! Und wie es hier duftete! "Womit ich das wohl verdient habe?", überlegte sie leise und war versucht, den Kopf zu schütteln um diese Gedanken wieder los zu werden - sie musste den letzten Rest ihrer Fassade waren. Damit ihr das leichter gelang schloss sie für einige Sekunden die Augen, wobei sein "My Lady" sie wieder in die Gegenwart holte. Trotzdem - ein kleines bisschen hatte sie ihre Fassade zurück. "Danke, werter.. Herr", meinte sie und sah ihn dabei grinsend an, dann setzte sie sich.
Nun widmete sie sich dem Tisch und hielt erstaunt die Luft an. "Warst du vorhin schon mal hier?", fragte sie leicht verwundert. Sie glaubte nicht, dass dieser Tisch immer gedeckt und so schön hergerichtet waren. "Fassade waren!", rief sie sich ins Gedächnis zurück. Wie gut nur, dass Traumspinner nicht die Gedanken von ihresgleichen lesen konnten!


Dieses Thema hat mehr als 15 Antworten. Hier geht es zur Vollansicht
Fotos hochladen

Zugriffsanfrage von


Diese Seite versucht auf deinen addPics.com Account zuzugreifen.
Aus Sicherheitsgründen, erlaubt addPics.com nur den Zugriff von autorisierten Webseiten. Wenn du dieser Webseite vertraust, kannst du mit einem Klick auf den folgenden Link, den Zugriff erlauben.

autorisieren Aktualisieren

Bitte logge dich mit deinem bereits existierenden Account auf addPics.com ein.


Jetz einloggen!
Neu laden!


Dem Beitrag angehängte Bilder


- noch keine Bilder angehängt.

oder ein bereits hochgeladenes diesem Beitrag hinzufügen.
Nach Ordner filtern: Ordner bearbeiten
  • Mit deiner Emailadresse, verwaltest du all deine Bilder auf addPics.com
  • diese Nutzung von addPics.com ist für dich kostenlos!
  • weitere Informationen findest du hier


Mit dem Upload gebe ich mein Einverständnis, dass meine E-Mail von addPics.com für werbliche Zwecke zum Erhalt von Newslettern genutzt wird. Die E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben und der Newsletter kann jederzeit per E-Mail an unsubscribe@addpics.com abgemeldet werden.

Mit anderen addPics.com Account anmelden

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dey
Forum Statistiken
Das Forum hat 110 Themen und 3100 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 25 Benutzer (15.05.2013 15:16).